Zur Navigation Zum Artikel

Wiedersehen!

So hat sich das Photo-Stober-Haus in der Bertoldstraße verändert

Das Haus Bertoldstraße 5 ist vor einigen Monaten umgebaut worden. Die Fassade wurde hierbei völlig verändert. Viele Jahrzehnte lang war hier die Firma Photo-Stober beheimatet.

Der Vorgängerbau an gleicher Stelle war im Zweiten Weltkrieg durch Bomben zerstört worden, doch "die Lebenskraft dieses Hauses konnte nie untergehen", wie es in einer zeitgenössischen Beschreibung heißt.

70 Mitarbeiter arbeiteten bei Photo Stober
In einem Ausweichquartier gegenüber dem Friedrichsbau wurde der Geschäftsbetrieb in der ersten Nachkriegszeit in geringem Umfang aufrechterhalten. Im März 1949 kehrte die Firma ins Zentrum zurück und ...

BZ Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 20 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ Plus!

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 20 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

 
 
 

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ