Flohmarkt

Beim Habsburgerstraßenfest war richtig viel los

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 04. Juli 2017

Freiburg

Das Wetter war zunächst optimal, am Nachmittag gab’s ein paar Regentropfen. Dem geschäftigen Treiben beim alljährlichen Sommerfest samt Flohmarkt auf der Habsburgerstraße am Samstag tat das aber keinen Abbruch.

HERDERN. "Die Nachfrage nach den Ständen war enorm", sagt Andreas Wölfle vom Vorstand der "IG Habs", der Interessengemeinschaft Habsburgerstraße, die das Event veranstaltet. Die Besucher schätzen die entspannte Atmosphäre – und auch die Geschäfte entlang der Straße profitieren.

"Innerhalb von 17 Minuten, nachdem wir die Onlineanmeldung für die Stände freigeschaltet hatten, waren schon 142 Stände gebucht", berichtet Andreas Wölfle. Dann sei der Server wegen der vielen Besucher in die Knie gegangen. Als der Rechner wieder lief, seien die übrigen gut 100 Stände innerhalb von sieben Minuten vergeben gewesen. "Die Interessenten und Händler kommen teilweise von weit her", berichtet der Festorganisator. Unter der Ägide des IG-Habs-Vorsitzenden Andreas Viesel haben Wölfle und ein knappes Dutzend weitere Ehrenamtliche ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ