Taubenkopf

Gegen die geplanten Windräder auf dem Schauinsland formiert sich Widerstand

Fabian Vögtle

Von Fabian Vögtle

Do, 13. September 2018 um 10:27 Uhr

Freiburg

Auf dem Taubenkopf könnten in Zukunft die höchsten Windräder Freiburgs stehen. Im Kappler Tal fürchtet man Beschattung, Lärm und mögliche Folgen von Infraschall. Doch bis zum Bau sind es noch einige Schritte.

"Wir machen uns Sorgen", sagt Susanne Issig. Vor zwei Jahren hat sie eines der elf alten Häuser am Ende des Kappler Tals gekauft und genießt dort wie ihre rund 30 Nachbarn die idyllische Lage. Dass nun in unmittelbarer Nähe, keine 500 Meter entfernt, Windkraftanlagen entstehen sollen, will sie nicht einfach hinnehmen. "Der Abstand ist viel zu knapp", findet sie und befürchtet künftig vor allem mehr Lärm.

Die Windräder ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ