Neueröffnung

Günter Coffee Roasters: In Günterstal gibt es jetzt eine Kaffeerösterei

Juliet Merz

Von Juliet Merz

Sa, 28. Juli 2018 um 00:00 Uhr

Freiburg

In die Ex-Räume von "Ingrids Backspezialitäten" im Freiburger Stadtteil Günterstal ist eine Kaffeerösterei eingezogen – und nebenan betreibt Sophia Sauter eine Backstube

FREIBURG-GÜNTERSTAL. Ende 2016 beendete Ingrid Schuler eine jahrzehntelange Tradition und schloss ihr Café "Ingrids Backspezialitäten". Die Räumlichkeiten haben jetzt neue Besitzer, die unter dem Namen "Günter Coffee Roasters" mit einem jungen, innovativen Konzept den kleinsten Ortsteil Freiburgs aufmischen wollen.

"Eigentlich wollten wir gar kein Café machen", gibt Hans-Jürgen Denes (37), einer der Teilhaber, zu. Zusammen mit seinen drei Freunden Mats Weller (28), Philip Weller (34) und Aurore Ceretta (31) hat Denes im November vergangenen Jahres die Räumlichkeiten des ehemaligen Cafés "Ingrids Backspezialitäten" mit circa 100 Quadratmetern übernommen, renoviert und daraus das neue "Günter Coffee Roasters" gemacht. Günter heißt niemand von ihnen. Der hippe Vorname ist vielmehr als Reminiszenz an den ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ