Harmonisch in herrlicher Landschaft

Peter Kalchthaler

Von Peter Kalchthaler

Mo, 28. Juli 2008

Freiburg Süd

WIEDERSEHEN! Seit 50 Jahren steht der Neubau des Bertholdgymnasiums an der Dreisam im Stadtteil Waldsee

WALDSEE Mit einem Schulfest, einem Konzert und einem Festakt ist vor kurzem des Einzugs von Freiburgs ältestem Gymnasium in seinen Neubau am 28. April 1958 gedacht worden. Das vorherige Schulgebäude beim Stadttheater war am 27. November 1944 beim Bombenangriff auf Freiburg zerstört worden. Die sechs vor dem Krieg vorhandenen höheren Schulen der Stadt drängten sich zeitweise in vier Gebäuden. Angesichts des Bevölkerungswachstums und der stärkeren Nachfrage nach höherem Schulunterricht sollten vier neue Schulen gebaut werden.

Die Suche nach einem Bauplatz für das neue Bertholdgymnasium gestaltete sich schwierig. Das alte Gelände beim Theater stand nicht mehr zur Verfügung, dort hatte das Land 1956 für Regierungspräsidium und Forstdirektion das erste Hochhaus Freiburgs (das "Nordsternhaus") errichtet. Der spätere Bauplatz des neuen Rotteckgymnasiums östlich der Freiau stand zur Debatte, war aber zu klein, ebenso das städtische Grundstück bei der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ