Sorgen beim Essenstreff

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Do, 15. März 2012

Freiburg Süd

Wegen Einsturzgefahr soll ein Teil des denkmalgeschützten Dreikönigshauses abgerissen werden.

OBERAU. Es gibt Champignonsuppe, Rahmschnitzel, Nudeln, Salat. Alle Tische im Essenstreff im Dreikönigshaus an der Schwarzwaldstraße sind besetzt, überall essen Menschen, die mit wenig Geld und teils ohne Wohnung leben. Doch bald soll in der Küche niemand mehr spülen können: Der mittlere Teil des Dreikönigshauses soll wegen Einsturzgefahr abgerissen werden.

Der 62 Jahre alte Mann, der aus dem Irak geflohen ist, begnügt sich mit Suppe und Brot – das gibt’s kostenlos. Die 2,20 Euro für das vom Feinkostunternehmen Horst Zahner gesponserte Menü spart er, von seinem wenigen Geld schickt er soviel wie möglich seiner Frau und den Kindern im Irak. Weil er krank ist, kann er nicht arbeiten. Sein Tischnachbar arbeitet morgens vier Stunden als Haustechniker in einem ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ