Wiedersehen!

Vom Parkplatz zum Wohngebiet

Carola Schark

Von Carola Schark

Sa, 10. März 2012 um 10:46 Uhr

Freiburg Süd

Die bekannten Viertel Ober- und Unterlinden haben Jahrhunderte alte Wurzeln, während Vierlinden ein Quartier ist, das in den späten 1920er Jahren auf dem Reißbrett entworfen wurde.

Dort findet man vor allem Bauten der "Neuen Sachlichkeit", einem Architekturstil des frühen 20. Jahrhunderts, welcher auf Schlichtheit und Zweckmäßigkeit ausgerichtet ist.

Der von Linden umstandene Platz, auf dem ab 2009 drei Mehrfamilienhäuser errichtet worden sind, war schon ursprünglich zur Bebauung vorgesehen gewesen. Bei der Planung im Spätjahr 1929 hielt man ihn jedoch bewusst als Parkplatz für das benachbarte Universitätsstadion frei und wollte ihn durch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ