Haslach

Turnier in Tischtennis, Billard und Tischkicker

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 15. März 2016

Freiburg Südwest

Am Samstag trafen sich Jugendliche aus der ganzen Stadt im Haslacher Kinder- und Jugendtreff zu den "Three4five"-Turnieren.

HASLACH. Es ist inzwischen eine feste Tradition: Einmal im Jahr treffen sich Kinder und Jugendliche aus den Freiburger Jugendzentren und treten in Fünferteams gegeneinander an – in Tischtennis, Billard und Tischkicker. Aus den "Three4five"-Turnieren (drei Disziplinen für Fünferteams) können dabei auch mal "Three4four"- Turniere werden, wie am Samstagnachmittag im Kinder- und Jugendtreff Haslach: Da wurden, weil es zu wenige jugendliche Teilnehmer gab, Viererteams gebildet.

Los geht’s mit großem Händeschütteln: Alle geben sich kurz die Hand, dann starten sie am Tischkicker – und Sammy Woldu schaut genau zu. Er ist hier Schiedsrichter und ansonsten Sozialarbeiter im Kinder- und Jugendtreff Rieselfeld. Gusto (15) und Tscherglo (14) vertreten die "Sintos-Locos" vom Kinder- und Jugendzentrum Weingarten, ihre Gegner sind Mohammed und Daniel (beide 18) vom Team "Highville" aus Hochdorf.

Es geht ruhig zu: Daniel schiebt mit seinen weißen Spielern den Ball ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ