Was für ein Theater!

Julia Dreier

Von Julia Dreier

Do, 18. Oktober 2012

Freiburg

Haslach im Experiment: Das Kollektiv Turbo Pascal veranstaltete ein dreitägiges Mitmachtheater.

HASLACH. Plötzlich ertönt laute Marschmusik auf dem Platz vor den Stadtbau-Häusern, durch ein Megafon schallen die Worte von Walter Ulbricht, dem ehemaligen DDR-Staatsoberhaupt: "Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu errichten!" Ein Passant fragt, was hier los sei. Er ist mitten in ein Experiment geraten: eine offene Theaterperformance des Kollektivs "Turbo Pascal" auf den Straßen Haslachs – und jeder kann mitmachen.

Die Teilnehmer mit den gelben Bändern bewegen sich paarweise durch die Performance. An insgesamt zwölf Stationen treffen Besucher, die sich zuvor für 3,50 Euro ein Ticket an der Theaterkasse gekauft haben, auf Gestalten mit schwarzen Kurzhaarperücken, die ihnen Fragen stellen ("Ist Ihr Einkommen höher als 382 Euro?"), ihnen Befehle erteilen ("Stillgestanden!") oder sie auffordern mitzuspielen ("Schmuggeln Sie diese Urne mit der Asche eines Verstorbenen über die Grenze."). ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ