Ein Mosaikstein für den "Sportpark"

Eva Opitz

Von Eva Opitz

Di, 01. September 2015

Freiburg

Der Turnverein Tiengen ist nun mit einem selbstgebauten Beachvolleyballplatz Untermieter beim Tennisclub am Reutemattensee.

TIENGEN. Vor vier Jahren begann die Suche des Turnvereins Tiengen (TV) nach einem Standort für einen Beachvolleyballplatz. Anfang dieses Jahres stand fest: Der Tennisclub Tiengen (TC) nimmt die Volleyballer als neue Mieter für zunächst zehn Jahre auf. Dazu wurde einer der bislang fünf Tennisplätze umgestaltet. Am Sonntagmorgen fand die offizielle Einweihung des Platzes in unmittelbarer Nachbarschaft des Reutemattensees statt.

Zur Einweihung gibt es ein sportliches Turnier mit sieben Mannschaften, drei davon aus Tiengen. Doch das offiziell allererste Spiel auf dem neuen Platz tragen ein Team aus dem Vorstand des TV Tiengen und eine Mannschaft aus Verwaltung und Ortschaftsrat aus. Die Spieler, die zum Teil das beachvolleyball-typische Alter hinter sich haben, können sich der vollen Aufmerksamkeit des Publikums sicher sein. Aus dem Lautsprecher tönt laute, rhythmische Animationsmusik, die Stimmung ist prächtig. Zwei bis sechs Spieler pro Mannschaft dürfen jeweils gleichzeitig auf dem Feld stehen. Bei der Verwaltung stehen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ