Kindgerechter Chorgesang

Sandra Grüning

Von Sandra Grüning

Fr, 11. Juni 2010

Freiburg

Der Opfinger Kindergarten ist vom Deutschen Chorverband mit dem "Felix" ausgezeichnet worden.

OPFINGEN. Dafür, dass die 40 Kinder des Opfinger Kindergartens gerne und viel und auch schon mal in verschiedenen Sprachen singen, hat ihnen der Deutsche Chorverband jetzt den "Felix" verliehen. Die Auszeichnung erhalten Kindertagesstätten, die das kindgerechte Singen ganz besonders fördern. Ein emailliertes Schild mit dem bunten Vogel Felix weist demnächst am Eingang der Kita darauf hin, dass drinnen mit viel Engagement gesungen wird.

Das Lied "Bruder Jakob" können die Drei- bis Sechsjährigen des Opfinger Kindergartens bereits aus dem Effeff. Und das nicht nur auf Deutsch. Gleich in drei Sprachen – Deutsch, Englisch und Französisch ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ