SAGEN SIE MAL ...: "Einmal mit dem Segelboot um die Welt"

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 02. August 2018

Freiburg

BZ-FRAGEBOGEN, heute ausgefüllt von Sabine Heller (46), Inhaberin des nachhaltigen Reiseveranstalters Picotours.

FREIBURG-ST. GEORGEN (cfr). Die Welt erkunden und dabei die Umwelt so gut wie möglich schonen – das ist das Konzept, das Sabine Heller mit ihrem Reiseveranstalter Picotours verfolgt. Die 46-Jährige stammt aus Franken, hat BWL in Ravensburg studiert und im Marketing gearbeitet, ehe sie sich vor zehn Jahren mit Picotours in Freiburg selbständig machte. Heute hat das Unternehmen zehn Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sabine Heller ist ledig und lebt in St. Georgen.

Nachhaltig reisen – was genau heißt das?
Dass nicht alles von großen Veranstaltern in die Region gekarrt wird. Wir arbeiten mit kleinen Häusern und Lokalen zusammen und achten darauf, uns in der Region ökologisch, sozial und wirtschaftlich verantwortungsbewusst zu verhalten.

Wie verträgt sich ein nachhaltiges Reisebüro mit Flugreisen?
Das ist sicher der kritischste Faktor in unserem Angebot. Wir versuchen unsere Gäste zu animieren, weniger und dafür länger zu reisen, so dass ein Flug dann ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ