Amt für öffentliche Ordnung kontrolliert die Besitzer

11450 Waffen sind in Freiburg in Umlauf

Joachim Röderer

Von Joachim Röderer

Do, 12. März 2009 um 19:17 Uhr

Freiburg

3740 Freiburger haben eine Waffenbesitzkarte, weitere 110 einen Waffenschein. Sie alle unterliegen der Kontrolle des Amts für öffentliche Ordnung. Dort schaut man genau hin.

Die Bluttat von Winnenden schürt auch wieder die Diskussion um Waffengesetze und Waffenbesitz. "Das Gesetz ist erst im vergangenen Jahr verschärft worden", berichtet Markus Geißler, der stellvertretende Leiter des Amtes für öffentliche Ordnung der Stadt Freiburg. Seine Behörde ist für die Überwachung der 11.450 Waffen, die legal in Freiburger Waffenschränken stehen, zuständig.

Die Zahl der Waffen ist in Freiburg in den vergangenen Jahren in etwa konstant geblieben. Im Umlauf sind derzeit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ