Polizei sucht Zeugen

40-Jähriger nach Faustschlag im Krankenhaus

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Di, 07. April 2020 um 11:39 Uhr

Freiburg

Nach einer Schlägerei mit einem Unbekannten am Tennenbacher Platz ist ein 40-Jähriger ins Krankenhaus gebracht worden. Die Polizei sucht Zeugen.

Auf dem Tennenbacher Platz im Freiburger Stadtteil Stühlinger am Montag, 6. April, gegen 21 Uhr, soll es, so die Polizei, zu einer körperlichen Auseinandersetzung zwischen einem 40-Jährigen und einem derzeit unbekannten Mann gekommen sein. Laut Zeugen soll der 40-jährige Geschädigte einen Faustschlag ins Gesicht bekommen haben und mit dem Kopf auf dem Boden aufgeschlagen sein. Er wurde zur Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Der Unbekannte soll nach der Tat in Richtung Hauptfriedhof geflüchtet sein.

Der Täter wird wie folgt beschrieben: 35 bis 40 Jahre alt, schwarze Haare, Jeanshose, grüne Jacke, rotes Kopftuch
Zeugen, die Hinweise auf das Tatgeschehen oder den Täter geben können, werden gebeten sich rund um die Uhr beim Polizeirevier Freiburg Nord unter Telefon 0761/882-4221 zu melden.