Stadtentwicklung

Im Quartier Breisacher Hof sollen 60 neue Wohnungen gebaut werden

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Sa, 18. März 2017

Freiburg

Wie geht’s weiter im Quartier Breisacher Hof in Mooswald? Seit vielen Jahren wurden Pläne gemacht und verworfen, immer wieder gab’s Protest, vor allem gegen den Wegfall des Bolzplatzes am Jugendzentrum. Dennoch beschloss der Gemeinderat, den Bolzplatz zu bebauen.

Gestern präsentierten der Baubürgermeister Martin Haag und die Freiburger Stadtbau die Pläne, die 60 sozial geförderte Mietwohnungen vorsehen – dahinter steht eine Kombination aus zwei der fünf beim Architektenwettbewerb eingereichten Entwürfe.

Für Martin Haag ist klar: "Wir haben ein gutes Ende für eine lange Geschichte gefunden." Das Quartier des Breisacher Hofs sei ein ganz besonderes, stark geprägt von seiner Geschichte – die begonnen hatte, als dort vor dem Ersten Weltkrieg Artilleriekasernen entstanden, die später zu günstigen Wohnungen umgebaut wurden. Besonders sei es auch wegen seiner Bewohnerinnen und Bewohner, die sich sehr stark mit ihrem Quartier ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ