Abenteuerspielplatz für Spekulanten

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Mi, 04. Februar 2009

Freiburg

Die schwierige Sanierung der Kappler Altlast ist eine unendliche Geschichte – und eine mit komplizierten Eigentumsverhältnissen / Von Uwe Mauch

Mannshohe Gräser, umgestürzte Bäume und kleine Trampelpfade zwischen zugefrorenen Teichen: Baden-Württembergs größte Altlast sieht aus wie ein Abenteuerspielplatz. Doch auf dem Areal in Kappel, so groß wie drei Fußballplätze, toben sich keine Kinder aus, sondern Finanzjongleure und Spekulanten. Es ist nicht nur mit Schwermetallen belastet, sondern mit Hypotheken in Millionenhöhe. Immer wieder gelang es dem Geschäftsführer der Stolberger Telecom AG, früher Stolberger Zink AG, Geldgeber zu finden, die sich im Gegenzug eine Hypothek auf das Gelände unterhalb der einstigen Abraumhalde geben ließen. Gläubiger waren Banken, Geschäftsleute, ...

Jetzt diesen Artikel lesen!

Entscheiden Sie sich zwischen kostenloser Registrierung und unbegrenztem Zugang, um sofort weiterzulesen.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 8 Artikel/Monat lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

Registrieren

kostenlos

  • 5 Artikel pro Monat lesen

  • Redaktioneller Newsletter

  • Nutzung der Kommentarfunktion

Die eingegebene E-Mail Adresse ist bereits registriert.
Hier können Sie sich anmelden
Diese E-Mail-Adresse ist bereits registriert aber nicht aktiv.
Aktivierungslink erneut zuschicken

BZ-Digital Basis

10,90 € / Monat

  • Lesen Sie alle Artikel auf badische-zeitung.de
  • Unbegrenzter Zugang zur News-App mit optionalen Push-Benachrichtigungen
  • Entdecken Sie Südbadens kulinarische Welt mit dem BZ-Straußenführer, BZ-Restaurantführer und BZ-Vesper
  • Abonnenten der gedruckten Zeitung erhalten BZ-Digital Basis zum exklusiven Vorteilspreis

Anmeldung