Einigung

Alte Villa in Herdern darf trotz Denkmalschutz abgerissen werden

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Do, 17. Dezember 2015 um 17:46 Uhr

Freiburg

Sie steht unter Denkmalschutz – und darf doch abgerissen werden: Der Abrissbagger kann der Villa in Freiburg-Herdern an die Mauer rücken. Stadt und Eigentümer haben sich geeinigt.

Die Villa in der Wintererstraße 28 im Stadtteil Herdern darf abgerissen werden – obwohl sie unter Denkmalschutz steht. Darauf haben sich der private Eigentümer und die Stadt Freiburg vor dem Verwaltungsgericht geeinigt und damit einen jahrelangen Rechtsstreit beendet. Denn: Die Sanierung der Villa kostet sehr viel Geld, weil sie massiv mit Schadstoffen belastet ist. Ein Erhalt sei dem Besitzer deshalb nicht zuzumuten, so die Einschätzung des Gerichts.

Wann darf ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ