Konkurrenz fürs Fahrrad

Am Freiburger Hauptbahnhof lassen sich Segways mieten

Andrea Perino

Von Andrea Perino

Do, 16. Juni 2011

Freiburg

Die Freiburger Radler werden sich wundern, denn es kann sein, dass sie sich die Fahrradwege bald öfter mit einem Gefährt teilen müssen, das mit seiner Star-Wars-Optik ziemlich aus dem gewohnten Stadtbild heraussticht: dem Segway.

Seit April vermietet die Fahrradstation Mobile bis zu drei der futuristischen Elektrofahrzeuge, die sich allein durch Gewichtsverlagerung und Bewegung einer Lenkstange steuern lassen.

Auweia! Wenn man das erste Mal vor einem der Geräte steht, kommt man schon ins Grübeln, denn sehr vertrauenerweckend wirkt die Konstruktion nicht. Mit nur zwei Rädern soll das Ding sich selbst und auch noch das Gewicht des Fahrers ausbalancieren können?

"Einfach ganz entspannt draufsteigen", rät angesichts des zögerlichen Annäherungsversuchs an die Maschine Gerhard Luz aus Gundelfingen, der die Segways in Kooperation mit der Fahrradstation vermietet, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ