Amok-Prävention: Fast eine Million für sichere Schulen

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Sa, 12. Februar 2011

Freiburg

Stadtverwaltung will kräftig in die Amok-Prävention investieren / Stadträte beraten am Montag.

Das Sicherheitskonzept für die Schulen steht. Um die Schüler im Fall eines Amoklaufs zu schützen, sollen die Gebäude mit 966 000 Euro aufgerüstet werden – mit speziellen Türknäufen und extra Alarm. Zudem werden die Schulleiter mit Piepsern ausgestattet. Am Montag beraten die Stadträte im Schulausschuss über den modifizierten Plan der Verwaltung. Den ursprünglichen mit starren Knäufen hatte ein ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ