Ab Freitag

Auf drei Freiburger Plätzen findet ein Straßentheaterfestival statt

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mi, 12. September 2018

Freiburg

Sechs Straßenkünstler aus aller Welt, die inzwischen in Freiburg zu Hause sind, gestalten am Wochenende ein Straßentheaterfestival auf drei Plätzen in den Stadtteilen Wiehre, Stühlinger und Brühl-Beurbarung.

FREIBURG. Sie stammen unter anderem aus Australien, Kanada und der Schweiz und leben in Freiburg – doch ihre Auftritte sind fast immer weit weg: Jetzt aber bieten sechs Straßenkünstlerinnen und -künstler ein Wochenende lang in drei Stadtteilen Einblicke in ihr Programm. Das erste Freiburger "Easy-Street-Festival" soll der Anfang einer regelmäßigen Reihe sein, wünschen sich der künstlerische Leiter Shiva Grings (40), der selbst auftritt, und der Organisationsleiter Joß Bracker (34).

Zuletzt war Shiva Grings in Paderborn, Estland, Belgien und Österreich – zwischen Mai und Oktober ist er ständig unterwegs. Das geht seinen Kolleginnen und Kollegen ähnlich, deshalb war es nicht leicht, ein Wochenende zu finden, an dem alle in Freiburg sein können. "Der Sommer ist unsere Saison", sagt Shiva Grings, der ursprünglich aus Irland kommt. Die kälteren Monate verbringen er und die anderen in ihrer aktuellen Heimat Freiburg, wo sie ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ