Freiburg-Haslach

Bedrohung an Staudinger Schule: 14-Jähriger mit Axt bewaffnet festgenommen

Yvonne Weik

Von Yvonne Weik

Do, 01. Dezember 2016 um 14:25 Uhr

Freiburg

Polizeieinsatz in Freiburg-Haslach: Ein 14-jähriger Schüler bedroht am Donnerstag seine Mitschüler in der Staudinger Schule. Kurz darauf wird er von Polizisten in der Carl-Kistner-Straße festgenommen – mit einer Axt in der Hand.

Laut Mitteilung der Polizei meldete sich am Donnerstag gegen 12 Uhr ein Lehrer der Staudinger Gesamtschule im Stadtteil Haslach. Er berichtet, dass ein 14-jähriger Schüler seine Mitschüler verbal bedroht habe. Der Auslöser sei wohl eine Kränkung im Sportunterricht gewesen, Streit gab es nicht, teilt Polizeisprecherin Laura Riske der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ