An der Uni Freiburg und der PH hat der Lehrbetrieb begonnen

fz, si, sh, cdx

Von Frank Zimmermann, Simone Lutz, Simone Höhl & cdx

Di, 21. Oktober 2014

Freiburg

Studierende prägen wieder das Bild der Stadt. An den meisten Hochschulen hat der Lehrbetrieb bereits Anfang Oktober begonnen, seit Montag finden nun auch an Uni und Pädagogischer Hochschule Vorlesungen statt. Es ist davon auszugehen, dass mehr als 33 000 Studierende an Freiburgs Hochschulen eingeschrieben sind, wie vergangenes Wintersemester. Die genaue Zahl gibt die Uni im November bekannt, da die Nachrückverfahren noch laufen. Clemens Metz, Chef des Studierendenwerks, geht "von über 32 000 aus".

Weniger Lehramtsstudenten
Erstsemester sind an der Uni am Montag fast 4000 registriert (2013/2014: 4236). Etwa 4000 Studenten und Eltern werden auch beim Erstsemestertag am Freitag ab 14 Uhr im Schwarzwaldstadion erwartet. Insgesamt, sagt Unisprecher Nicolas Scherger, werde die Zahl der Studierenden in diesem Wintersemester leicht steigen, im vergangenen waren es 24 721. Mit Rückgängen rechnet die Uni etwa im Studiengang VWL, da der neuerdings zulassungsbeschränkt ist. Und es werden kontinuierlich weniger Lehramtsstudierende. "Wir vermuten, wegen der Berufsaussichten", glaubt Scherger.

Der Jüngste
Ihren ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ