Bekenntnisse eines Kandidaten

Sascha Fiek; „Für kein Geld der Welt würde ich mich verbiegen“

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Fr, 06. September 2013

Freiburg

GANZ PERSÖNLICH: Sascha Fiek (FDP) .

Der FDP-Bezirksvorsitzende und Stadtrat Sascha Fiek kandidiert im Wahlkreis Freiburg zum zweiten Mal für den Bundestag, 2009 verpasste er als 16. der Landesliste knapp den Einzug. Der 39-Jährige ist in Freiburg geboren und aufgewachsen, kurz vor Ende seines Chemie- und Deutschstudiums entschied er sich, nach dem Examen ins elterliche Unternehmen, eine Fahrschule, einzusteigen. Mittlerweile ist er dort Juniorchef. Was im Wahlkampf sein wichtigstes Utensil ist und was ihn am Politikbetrieb frustriert, sagte er Frank Zimmermann.

» Lust auf Politik macht mir ...
... die Möglichkeit, Dinge in der Gesellschaft zu bewegen.

»Frustrierend an Politik finde ich, ...... wenn Menschen voreingenommen sind und sich Argumenten gegenüber nicht offen zeigen.

»Politik ist mir wichtig seit ...

... Kindesbeinen, weil ich mit Politik groß geworden bin.
...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ