Juryentscheid

Berliner Architekten gestalten neuen Eingang für Vauban

Simone Lutz

Von Simone Lutz

Sa, 17. April 2010 um 00:03 Uhr

Freiburg

Jetzt steht fest, wie das Eingangsgebäude in den Stadtteil Vauban aussehen soll: Eine Jury hat sich für den Entwurf mit zwei Baukörpern in Passivhausbauweise entschieden. Dieser stammt von Berliner Architekten.

Auf der einen Seite Hotelzimmer, auf der anderen Wohnungen, Holzfassade, geschwungenes Dach und mittendrin ein Park im Taschenformat: So soll es aussehen, das Eingangsgebäude in den Stadtteil Vauban. Am Donnerstag entschied sich eine zwölfköpfige Jury für den Entwurf des Berliner Architekturbüros Barkow-Leibinger. Baubeginn könnte, wenn alles klappt, noch Ende dieses Jahres sein.

"Wir sind ausgesprochen zufrieden mit dem Ergebnis", sagte gestern Ralf Klausmann, Geschäftsführer der ...

Lesen Sie jetzt alle BZ-Inhalte!

Gratis testen: lesen Sie alle Artikel unbegrenzt. Jetzt einen Monat für 0 € testen

Alternativ können Sie pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel. Registrieren Sie sich hier:

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel/Monat kostenlos lesen - inkl. BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel
  • Redaktioneller Newsletter mit den wichtigsten Nachrichten aus Südbaden
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten. Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ