Erste Ausstellung

Bilder von forschenden Frauen in der neuen Unibibliothek

Dorothea Rusch

Von Dorothea Rusch

Fr, 15. Januar 2016

Freiburg

24 Rollen zwischen vier und acht Metern Länge, in fünf Stockwerken an Wänden, vor Fenstern oder frei hängend, zeigen außergewöhnliche Frauen in kunstvollen Fotografien: In der Universitätsbibliothek eröffnet heute die Fotoausstellung „Frauen, die forschen“ der Fotografin Bettina Flitner, initiiert vom Gleichstellungsbüro der Universität.

Es ist das Debüt für die neue UB als Ausstellungsort: Im "geschliffenen Diamanten", wie Architekt Heinrich Degelo das Gebäude nennt, sollen zukünftig weitere Ausstellungen stattfinden. "Nicht in einem abgeschlossenen Raum, sondern in den weiten, lichtdurchfluteten Räumen des Parlatoriums", betont Sabine Gehrlein, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ