Ortschaftsrat Kappel

Christoph Brender ist neuer Ortsvorsteher von Kappel

Paul Nachtwey

Von Paul Nachtwey

Do, 18. Juli 2019 um 17:00 Uhr

Kappel

BZ-Plus Erstmals in der Geschichte des Kappler Rats standen zwei Kandidaten zur Wahl: Christoph Brender (CDU) setzte sich mit acht zu vier Stimmen gegen Hermann Hallenberger (Grüne Liste) durch.

Bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag verabschiedete der Kappler Ortschaftsrat die scheidenden Mitglieder und stimmte über den neuen Ortsvorsteher ab.

Als der bisherige Ortsvorsteher Hermann Dittmers mit dem Ergebnis der Auszählung vor die Räte tritt, wird es still im Sitzungssaal des Kappler Rathauses. Auf dem Papier in seiner Hand steht der Name seines Nachfolgers. Solche Spannungsmomente sind in Kappel bislang unbekannt: Seit die Ortschaft Kappel 1974 nach Freiburg eingegliedert wurde, kam der Ortsvorsteher immer von der CDU, nie gab es Gegenkandidaten. Während des Wahlkampfes ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ