Das Leben in Gang halten

Gerhard M. Kirk

Von Gerhard M. Kirk

Fr, 21. Januar 2011

Freiburg

Martin Gönnheimer folgt Gabriele Steurer in der Leitung der Familienpflegeschule Freiburg.

Ein bemerkenswertes Zeichen setzt 56 Jahre nach ihrer Gründung die Familienpflegeschule Freiburg: Mit Martin Gönnheimer übernimmt zum ersten Mal in ihrer Geschichte ein Mann die Leitung dieser Einrichtung. Sie bildet junge Menschen dafür aus, das Leben einer ganzen Familie in Gang zu halten, wenn sie selbst das nicht mehr schafft.

In der Kartäuserstraße 43 tut sich aber noch mehr Neues. Da wird nämlich mitgebastelt an einem deutschen Qualifikationsrahmen, mit dem eine europaweit vergleichbare Qualifizierung in den Blick genommen wird. "Wir können nicht mehr in den klassischen Säulen denken", erklärt der 39-jährige Theologe und Pädagoge, ...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 15 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikeln.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 15 Artikel pro Monat kostenlos – einschließlich BZ Plus
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ