Das "Schiff" an der Bertoldstraße

Peter Kalchthaler

Von Peter Kalchthaler

Mo, 30. Juni 2008

Freiburg

WIEDERSEHEN! Vom Lyzeum zum Bertholdgymnasium / Die einst innerstädtische Schule steht jetzt im Stadtteil Oberau

INNENSTADT/OBERAU In wenigen Tagen feiert das Berthold-Gymnasium in der Nähe des Alten Messplatzes den 50. Geburtstag seines neuen Schulgebäudes. Das alte Gymnasium hatte sich bis zur Zerstörung im Zweiten Weltkrieg an der Bertoldstraße befunden, nördlich der ehemaligen Bastion, auf der seit 1910 das Stadttheater steht.

Um 1250 wurde erstmals eine Lateinschule in Freiburg erwähnt, die ihren Schülern die internationale Sprache der Kirche, der Gelehrten, der Richter und Diplomaten vermittelte. Der Lehrplan umfasste Lesen, Schreiben und Rechnen, den Gebrauch des Lateinischen in Wort und Schrift, aber auch Religion und Musik, denn den Lateinschülern oblag auch der Messdienst und der Chorgesang im Münster. Zunächst an die Pfarrkirche gebunden, kam die Lateinschule zu Beginn des 14. Jahrhunderts unter die Kontrolle des Freiburger Rats. Das ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ