Den Dingen auf den Grund gehen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 15. Januar 2013

Freiburg

LEUTE IN DER STADT: Margarethe von Trotta und ihr neuer Film über Hannah Arendt im Kandelhof.

Es nimmt kein Ende: "Sie sind eine wunderbare Regisseurin!" schwärmt die eine. "Wann verfilmen Sie die Flucht von Walter Benjamin und Heinrich Mann?" fragt die nächste. Und eine Frau drückt Margarethe von Trotta ihr Buch "Über das Böse" eines Esoterik-Verlags in die Hand. "So ist es immer", sagt Margarethe von Trotta. Die Regisseurin von 23 Filmen wie "Die bleierne Zeit" oder "Jahrestage" ist ein Star – ihr neuer Film über die Philosophin Hannah Arendt sorgt im "Kandelhof" für ausgebuchte ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ