Sagen Sie mal...

Der BZ-Fragebogen, ausgefüllt von Michael Genter

Claudia Füßler

Von Claudia Füßler

Do, 08. September 2016

Freiburg

Eine gute Arbeit braucht nicht zwingend Farbe, sagt der Künstler Michael Genter, der am liebsten Menschen porträtiert. Der 29-Jährige stammt aus Freiburg, ist ausgebildeter Bauzeichner und Grafikdesigner und neben seinem festen Job freischaffender Künstler.

STÜHLINGER (cfr). Seine erste Solo-Ausstellung hatte er im vergangenen Dezember. Genter ist liiert und lebt im Stadtteil Stühlinger.

Wie würden Sie Ihren Stil beschreiben?
Schnelle, schwarze Striche gepaart mit weißen Sphären und Aquarell. Ich habe mich eine ganze Weile mit Graffiti auseinandergesetzt, daher kommt wohl der dynamische, fließende, etwas unsaubere Strich.

Ihr Lieblingsmotiv?
Menschen. Normale Menschen. Zum Beispiel Arbeiter, die oftmals nicht so viel von sich halten, dabei stecken da tolle Persönlichkeiten dahinter. Die versuche ich zu zeigen, dafür nehme ich mir viel Zeit und beobachte sehr genau.

Schon mal ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ