Initiative

Der Fahrzeugpool der Stadt Freiburg besteht zu 75 Prozent aus Elektrofahrzeugen

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mi, 26. September 2018

Freiburg

Die Stadtverwaltung will mit gutem Beispiel vorangehen und meldet jetzt den Abschluss der Umstellung des städtischen Fahrzeugpools. Drei Viertel der Fahrzeuge, mit denen Beschäftigte der Stadt zu Außenterminen fahren, werden elektrisch angetrieben.

FREIBURG (BZ). Von dieser Umstellung erhofft sich die Stadt in zehn Jahren eine Einsparung von 1400 Tonnen CO2 und 225 Kilogramm Stickoxiden. Oberbürgermeister Martin Horn: "Wir leisten einen wirksamen Beitrag für die Energie- und Verkehrswende."

Der Fahrzeugpool der Stadt besteht aus unterschiedlichen Kategorien und ist auf die speziellen Bedürfnisse – viele Kurzstrecken und wenig Transportumfang ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ