Breitensport

Der Vorbereitungen für den Freiburg-Marathon haben begonnen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Fr, 19. Februar 2016

Freiburg

Die Nicht-Läufer legen los: Am 3. April startet der Freiburg-Marathon, 1000 Helfer im Hintergrund beginnen mit Vorbereitung.

Am Sonntag, 3. April ist es wieder soweit: Beim Freiburg-Marathon starten die Läuferinnen und Läufer. Meist im Verborgenen bleiben viele andere, die ihnen das Laufen ermöglichen. Was müssen die Streckenposten beachten? Zu welchen Problemen kann es kommen? Und was sagt die Polizei dazu? Um solche Fragen ging’s am Mittwochabend im Vereinsheim der Freiburger Turnerschaft von 1844 (FT). Denn nicht nur die Teilnehmenden, sondern auch die rund 1000 Engagierten im Hintergrund kommen allmählich in Schwung.

Für Oliver Bahn ist’s ein neues Thema, seine Miau-Zunft in Zähringen ist zum ersten Mal dabei – die meisten anderen sind alte Hasen. Rund 60 sind da, alle Vertreter von Vereinen, deren Mitglieder am 3. April mithelfen. Oliver Bahn ist auf seinem Platz in der hinteren Reihe von Fasnachtskollegen umringt: Neben ihm sitzt Manfred Merkle von der ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ