Neu in der Stadt

Die Asiatische Hornisse wurde erstmals in Freiburg gesichtet

Andreas Braun

Von Andreas Braun

Do, 30. Juni 2016 um 07:19 Uhr

Freiburg

Ein Haslacher Insektenkundler hat in Freiburg die Art gesichtet, die französischen Imkern bereits Probleme macht. Für Bienen ist das schlecht, doch was bedeutet es für die Menschen?

Ist die Asiatische Hornisse in Freiburg gelandet? Nachdem sie unlängst angeblich im Stadtteil Haslach gesichtet wurde, schaut es jedenfalls ganz danach aus. Für Menschen besteht nach Expertenmeinung wohl keine zusätzliche Gefahr, und ob dieser tierischer Neubürger der einheimischen Hornisse ernsthafte Konkurrenz bereiten wird, muss sich erst noch zeigen. Sorgen machen sich indes die Imker: In Frankreich hat sich das eigentlich in Südostasien beheimatete Insekt nämlich als Bienenschädling entpuppt.

Meist werden derartige Fundmeldungen ohne einen Fotobeleg in Fachkreisen skeptisch betrachtet – wegen ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ