Flüchtlingscamp

Die neue Erstaufnahmestelle in Freiburg entsteht

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

Sa, 29. August 2015 um 10:07 Uhr

Freiburg

Eine logistische Herausforderung für das Regierungspräsidium: Innerhalb weniger Wochen wurde aus einem Sportplatz für Polizisten ein Camp für mehrere hundert Flüchtlinge.

Die Bagger arbeiten draußen noch auf Hochtouren, während drinnen in den Zelthallen Räume gemessen werden, die Einrichtung steht bevor. In diesen Tagen ist viel los auf dem Freiburger Campus der Polizeihochschule – aus dem dortigen Sportgelände wird eine Zeltstadt für Flüchtlinge. 500 sollten es eigentlich maximal sein, doch es deutet sich schon an, dass es mehr werden könnten.

Warum eine BEA?
Weil die Landeserstaufnahmestellen (LEAs) in Karlsruhe, Ellwangen und Meßstetten stark überlastet sind, hat die Landesregierung neue "bedarfsorientierte Erstaufnahmestellen" (BEAs) in den Regierungsbezirken eingerichtet. Seit März ist auch das Regierungspräsidium (RP) Freiburg zuständig, es wurden schon BEAs in Donaueschingen und Villingen-Schwenningen eröffnet. Die Planungen für Freiburg liefen eigentlich darauf hinaus, dass in den Gebäuden der baden-württembergischen Polizeihochschule (ehemals Polizeiakademie) an der Müllheimer Straße nach deren Schließung mit der Einrichtung einer LEA für zirka 500 Flüchtlinge begonnen wird. Diese soll spätestens Anfang 2017 in Betrieb gehen.

Wegen des starken Flüchtlingsstroms kristallisierte sich alsbald jedoch heraus, dass die LEA-Lösung in eineinhalb Jahren zu spät käme. Eine provisorische Variante musste her. Zunächst hieß es, die erste ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ