Gutachten

Ein Stück Sundgauallee in Freiburg soll für neue Wohnungen weichen

Jelka Louisa Beule

Von Jelka Louisa Beule

Do, 14. Juni 2018 um 18:22 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Ein Gutachten zeigt: Verkehrstechnisch könnte man einen Teil der Sundgauallee im Stühlinger kappen. So soll Platz für ein neues Wohnquartier geschaffen werden. Es wäre eine einmalige Maßnahme.

Zwischen Fehrenbachallee, Lehener Straße, Güterbahn und Straßenbahnlinie will die Stadtverwaltung Kleingärten entfernen und Wohnungen bauen. Die Uniklinik plant das gleiche auf einer angrenzenden Fläche östlich der Lehener Straße. 1000 bis 1500 neue Wohnungen könnten insgesamt entstehen. Doch bei ersten Überlegungen hatte sich im vergangenen Jahr gezeigt: die Sundgauallee stört, weil sie das Gebiet durchschneidet.

Deshalb schlugen die Stadtplaner vor, die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ