Kommentar

Die Videoüberwachung im Münster ist zugleich normal und ungeheuerlich

Uwe Mauch

Von Uwe Mauch

Do, 09. August 2018 um 18:28 Uhr

Kommentare

BZ-Plus Dieben ist nichts mehr heilig, auch das Münster nicht. Warum sollte es auch? Wer andere beklaut, hat mit dem Herrgott sowieso nicht viel am Hut.

Nun folgt die Dompfarrei dem Beispiel anderer Bistümer und lässt die Kathedrale per Video überwachen. Inzwischen ist das so normal, dass die ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ