Ausgezeichnetes Engagement

„Downtown Street-Team“ und „Mutige Mädchen“: Freiburger Projekte erhalten Landes-Ehrenamtspreis

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Sa, 06. Dezember 2014

Freiburg

Zwei Freiburger Projekte erhalten den Landes-Ehrenamtspreis.

Mehr als vier Millionen Menschen in Baden-Württemberg engagieren sich in ihrer Freizeit ehrenamtlich. Am Freitag hat die Landesregierung im Neuen Schloss in Stuttgart einige Engagierte öffentlich geehrt – mit dem Ehrenamtspreis. Unter den Preisträgern sind auch zwei Freiburger Initiativen: das "Downtown Street-Team" der Stadtmission und "Mutige Mädchen", ein Programm für Gewaltprävention.

Peter Kalinowski ist am Freitag mit seiner Frau nach Stuttgart gefahren. Mit ihr hat der Soziologie-Dozent und Karate-Trainer 2006 das Projekt "Mutige Mädchen" entwickelt. Das Ziel: Mädchen und Frauen in Selbstverteidigung ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ