Durchfahrt verboten

Peter Kalchthaler und Joachim Röderer

Von Peter Kalchthaler & Joachim Röderer

Sa, 25. August 2012

Freiburg

Ein Blick in die Geschichte der Werderstraße und des Rotteckrings, der am Montag für den motorisierten Verkehr gesperrt wird.

Der Rotteckring hat immer Vorfahrt. So stand es am 31. August 1962 als Überschrift in der Badischen Zeitung. An dem Tag sind alle Absperrungen beiseite geräumt worden: Zwischen Bertold- und Friedrichstraße konnte die westliche Fahrbahn nach dem Umbau des Rings wieder freigegeben werden – und damit, wie es im Text hieß, "ein maßgebliches Teilstück des Altstadtrings", der dann wenig später noch Richtung Siegesdenkmal weitergeführt worden ist.

Der Zufall will es so: Ziemlich genau 50 Jahre später – nur vier Tage fehlen zum Jubiläumstermin – werden die Sperren wieder aufgebaut. Nur noch Fußgänger und Radfahrer können von nun an den Ring von Nord nach Süd und umgekehrt passieren. Der Autoverkehr muss ausweichen, der Altstadtring wurde weiter nach außen verlegt: westlich auf die neuerdings vierspurige Bahnhofsachse mit ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ