Toter Junge

Ein Jahr ist vorbei: Bleibt der Fall Armani ungelöst?

Charlotte Janz

Von Charlotte Janz

Mo, 20. Juli 2015 um 12:05 Uhr

Freiburg

Ein Jahr nach der Tat weiß die Polizei noch immer nicht, wer Armani erwürgt hat. Ein Stadtteil sehnt sich nach Alltag, eine Minderheit nach Respekt, eine Ermittlungsgruppe nach Erfolgen.

Die Sonne scheint, als sei nichts gewesen. Der Spielplatz im Freiburger Viertel Brühl-Beurbarung liegt verlassen in der Nachmittagshitze. Nur vier Halbstarke sitzen auf einer Bank und rauchen. Liegt es an den Temperaturen, dass hier keine Kinder spielen? Ist es die Uhrzeit? Oder die Vergangenheit des Ortes?

Vor genau einem Jahr ist ein Junge von hier verschwunden. Als man ihn findet, ist er tot. Erwürgt. Noch immer gibt es keinen Hinweis darauf, wer den achtjährigen Armani getötet hat. Die Polizei stochert in trübem Wasser umher.

An der Südseite des Spielplatzes regt sich etwas. Dort, wo die Spielfläche endet und der Katholische Kindergarten St. Konrad beginnt, hängt eine Frau ein Poster auf. "Spielaktionen für die ganze Familie", steht darauf. Es ist eine Einladung des Familienzentrums zu kostenlosen Nachmittagen auf dem Spielplatz, Armanis Spielplatz. Spricht man die Frau auf den toten Jungen an, verdunkeln sich ihre Augen. Armanis Geschichte kennt sie gut. "Es macht mich immer noch traurig", sagt sie. Eltern und Kinder beschäftige der mysteriöse Tod des Jungen. Sie kenne eine Mutter, die den Spielplatz deshalb meide.

Warum wurde der Täter noch nicht gefasst?
Dabei weiß niemand, was auf dem Spielplatz passiert ist. Um 18:20 Uhr am 20. Juli 2014 wird Armani dort das letzte Mal gesehen. Dann ist er weg. Seine Familie verständigt die Polizei. Beamte und Spürhunde suchen nach dem Kind. Die Familie durchkämmt die Straßen ihres Viertels und ruft den verlorenen Sohn, Enkel, Bruder, Neffen, Cousin. Bis spät in die Nacht hören Anwohner in Brühl-Beurbarung den Namen eines Kindes, den die Stadt so bald nicht vergessen wird.

Vor dem Kindergarten St. Konrad betrachtet die Frau zufrieden ihr Werk. Das Poster mit der Einladung schmückt sie mit zwei roten Luftballons. Mit Namen in ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ