Eine friedliche Lösung für alle

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Mo, 03. November 2014

Freiburg

Breite Zustimmung zum Kompromiss für das Haus Maienstraße 2.

Alle äußern sich zufrieden: Vor zwei Jahren verkaufte die Evangelische Kirche den ersten Stock und das Dachgeschoss des Hauses in der Maienstraße 2. Im Vorfeld hatten viele gegen den Verkauf gekämpft. Doch es kam zu einem Kompromiss, den alle gut finden: Der Verkauf ist durch Erbpacht auf 50 Jahre begrenzt, Käufer war die auf Soziales und Denkmalschutz spezialisierte Genossenschaft "Bogenständig" mit Sitz in Titisee-Neustadt. Sie garantiert, dass das Haus nur für kirchliche und diakonische Zwecke genutzt wird. Gestern war Einweihung.

Es ist ein friedliches Einweihungsmotto: "Drei unter einem Dach". Das Haus in der Maienstraße 2 wird nun dreifach genutzt – von der Gemeinde für kirchliche Arbeit (im Untergeschoss, das im Besitz der Kirche geblieben ist). Vom Diakonischen Werk für den "Arbeitskreis Behinderte an der Christuskirche" (ABC) und für ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ