Eine weitere Verbindung nach Liberia

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 21. Oktober 2014

Freiburg

Honorarkonsul des vom Ebola-Fieber geplagten Lands in Westafrika stammt aus Freiburg / Alte Städtefreundschaft ruht weiter.

Das massiv vom Ebola-Fieber betroffene Land Liberia in Westafrika und Freiburg sind enger miteinander verbunden, als viele wissen. 1971 wurde ein offizieller Freundschaftsvertrag zwischen Monrovia, der Hauptstadt Liberias, und Freiburg geschlossen. Zuvor war der damalige liberianische Staatspräsident William Tubman persönlich in den Breisgau gereist. Diese Städtefreundschaft sei schon lange wieder eingeschlafen, heißt es dazu aus dem Freiburger Rathaus. Nun aber war der liberianische Honorarkonsul Michael Kölsch zu Besuch in Freiburg, um ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ