Hochfest

Der Fronleichnamszug in Freiburg hat eine lange Tradition und feste Ordnung

Julia Littmann

Von Julia Littmann

Do, 20. Juni 2019 um 09:27 Uhr

Freiburg

BZ-Plus Rund 1500 Menschen nehmen an der Fronleichnamsprozession am Freiburger Münster teil. Wie sie abläuft, warum sie so streng geordnet ist und ob auch eine Fußballmannschaft daran teilnehmen könnte.

Mit dem Schlusswort von Erzbischof Stephan Burger am Ende des Pontifikalamts zu Fronleichnam am Donnerstagvormittag startet wie immer die Fronleichnamsprozession. Während nämlich der Erzbischof in der Sakristei das Gewand wechselt, gibt der "Oberordner" Rolf Kaul per Funk an die anderen Ordner durch: "Die Prozession beginnt." Im Kirchenschiff ist da schon das Aufstellen im Gange, die Ordensleute mittig, die Katholischen Studentenverbindungen weiter vorne, drüben die muttersprachlichen Gemeinden, die Zünfte und Innungen.
Die Prozession 2019
Nach etlichen Baustellenjahren kann die Prozession in diesem Jahr wieder ihren ...

BZ-Plus-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ