Einst WG-Zimmer, heute auch mal Villen

Anja Bochtler

Von Anja Bochtler

Di, 22. Januar 2013

Freiburg

1988 gründete Thomas Hertle die Mitwohnzentrale, jetzt wird seine "Home-Company" 25 Jahre alt.

Als im Januar 1988 alles anfing, war Thomas Hertle gerade mal 22 Jahre alt, hatte sein Abi gemacht und mit Videokunst herumexperimentiert. In dem Haus in der Schwarzwaldstraße, wo er lebte, zog unten ein Laden aus. Kurz davor hatte er im "Spiegel" von den ersten Mitwohnzentralen in Hamburg, Berlin, Köln gelesen. Das genügte als Inspiration: Mit einem Freund mietete er die Räume und gründete die Freiburger Mitwohnzentrale.

...

BZ-Archivartikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ Plus und BZ-Archivartikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archivartikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ