Zurück zum Englischen Landschaftsgarten

60 Bäume werden im Möslepark gefällt, damit er wieder aussieht wie früher

Simone Höhl

Von Simone Höhl

Fr, 23. Januar 2015

Freiburg

60 Bäume werden in der alten Anlage in Freiburgs Osten gefällt / Englischer Landschaftsgarten soll wieder zum Vorschein kommen.

Das städtische Garten- und Tiefbauamt will ihren ursprünglichen Charakter wieder herstellen – den eines englischen Landschaftsgartens.

Wo heute der Möslepark liegt, wuchs früher einfach nur Stadtwald. Darunter liegen die ältesten Brunnenstuben der Stadt für Trinkwasser, und von diesem nassen Boden im Osten und vom großen Mooswald im Westen stammt der Name Mösle. Der Park hat seinen Ursprung in zwei Eisweihern einer Brauerei, die 1877 zum Waldsee zusammengelegt ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ