Erneutes Plus bei der Messe

BZ-Redaktion

Von BZ-Redaktion

Mo, 21. Oktober 2019

Freiburg

"Caravan live" endete gestern.

FREIBURG-BRÜHL. Zur "Caravan live 2019", der viertägigen Fachausstellung für Reisemobile und Caravans, die am Sonntag in der Freiburger Messe zu Ende ging, kamen rund 16 000 Besucher, 2000 mehr als im Vorjahr. Das teilt der Veranstalter "Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe" (FWTM) mit. Das Einzugsgebiet – vorrangig Süddeutschland, Frankreich und die Schweiz – habe sich auch in diesem Jahr wieder vergrößert. Beliebt bei den Messebesuchern seien insbesondere die kompakten Campingbusse gewesen. Auch die Aussteller in den Bereichen Campingzubehör, technische Ausrüstung und "Mobilität beim Campen" hätten reges Interesse registriert. Die eigenständige Caravan-Messe fand zum dritten Mal statt. Zuvor war der Themenbereich Teil der CFT-Freizeitmessen (Camping, Freizeit, Touristik). Die nächste "Caravan live" soll vom 1. bis 4. Oktober 2020 stattfinden.