Offenburger Straße

Erste Bewohner ziehen in die Kirche: St. Elisabeth ist jetzt "Church-Chill"

Holger Schindler

Von Holger Schindler

Di, 07. Juli 2015

Freiburg

Die Wohnanlage „Church-Chill“ in Freiburg ist so gut wie fertig und füllt sich mit Leben. Früher war dies die katholische Kirche St. Elisabeth. Doch die war marode und stand kurz vor dem Abriss.

Ein Umzugswagen und ein Lieferwagen eines großen Freiburger Möbelhauses parken am Rand des Grundstücks, Hausrat wird ausgeladen, Bauarbeiter sind eifrig dabei, die Außenanlagen herzurichten – die Wohnanlage "Church-Chill" in der Offenburger Straße 52 ist so gut wie fertig und füllt sich mit Leben. Früher war dies die katholische Kirche St. Elisabeth. Doch die war marode und stand kurz vor dem Abriss. Da kam das Freiburger Immobilienunternehmern Gisinger auf die Idee, ein Wohnhaus daraus zu machen.

Bundesweit sei dies erst die fünfte Kirche überhaupt, die in ein Wohnhaus verwandelt wurde, sagt Christian Engelhard von der Geschäftsführung der Gisinger-Gruppe. Absolute Deutschlandpremiere sei sogar, dass bei "Church-Chill" die einzelnen Wohnungen nun als Teileigentum an verschiedene Eigentümer verkauft wurden.

In den vergangenen anderthalb Jahren hat die Firma Gisinger die ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ