Straßennamen-Diskussion

Erzdiözese gibt Alban-Stolz-Haus einen neuen Namen

sge

Von sge

So, 22. Januar 2017 um 17:49 Uhr

Freiburg

Schon in der Diskussion um die Straßennamen hatte das Erzbistum angekündigt, Konsequenzen für das Studierendenwohnheim zu ziehen, das nach einem antisemitischen Theologen benannt ist. Nun heißt es "St. Alban Haus".

Das katholische Alban-Stolz-Haus in Littenweiler heißt ab sofort "St. Alban Haus". Dies teilt die Erzdiözese in einer Pressemitteilung mit. Am Sonntag hat Erzbischof Stephan Burger das Studierendenwohnheim ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ