Ausbau

Evangelische Hochschule wird für sechs Millionen Euro erweitert

Frank Zimmermann

Von Frank Zimmermann

So, 01. April 2012 um 20:03 Uhr

Freiburg

In Freiburg platzt die Evangelische Hochschule aus allen Nähten, einige Lehrräume befinden sich in Containern. Jetzt wird sie für sechs Millionen Euro erweitert. Bürger wünschen sich mehr Beteiligung an dem Bauprojekt.

Die Evangelische Hochschule (EH) wurde 1975 im Stadtteil Weingarten erbaut und war ursprünglich für 500 Studierende konzipiert. Inzwischen zählt die Hochschule rund 850 Studierende. Nun investiert die Evangelische Landeskirche als Trägerin sechs Millionen Euro in einen Neubau. Obwohl die Ausdehnung der EH grundsätzlich von allen begrüßt wird, gab es bei der öffentlichen Vorstellung des Entwurfs durch Architekt Ansgar Lamott auch kritische Töne von Anwohnern und Studierenden.

Die Gebäude der EH versprühen den spröde-düsteren Charme der 1970er Jahre. Von energetischen Konzepten, hellen Räumen und behindertengerechten Zugängen kann keine Rede sein. Das Stuttgarter Architekturbüro Lamott & Lamott versucht mit seinem Neubauentwurf, der als Sieger aus einem Wettbewerb hervorging, den Mängeln des bestehenden Hauses entgegenzutreten. Große Teile des neuen Gebäudes sollen verglast werden, der gesamte Quader wird aus energetischen Gründen kompakt gehalten, ein Aufzug im Innern ermöglicht Rollstuhlfahrern den Zugang in die fünf Geschosse.

Kritik am Konzept
Dennoch gab es Kritik: Mehrere bei der Präsentation Anwesende, darunter auch ein Dozent, ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 10 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 10 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ