Dreikönigshaus

Feuer im Essenstreff: Ermittlung zu Brandstiftung eingestellt

Adrian Hoffmann

Von Adrian Hoffmann

Do, 24. September 2015 um 07:14 Uhr

Freiburg

Das Ermittlungsverfahren zum Brand im Essenstreff im Dreikönigshaus an der Schwarzwaldstraße in Freiburg ist eingestellt worden. Es habe sich kein konkreter Tatverdacht ergeben, teilte die Staatsanwaltschaft jetzt mit.

Insbesondere der Mittelteil des teilweise denkmalgeschützten Gebäudes, das im Besitz der Stadt Freiburg ist, war bei dem Brand am 11. April 2015 stark beschädigt worden. Der Sachschaden lag nach Angaben der Polizei zwischen 200.000 und 250.000 Euro. Die Brandermittlungen hatten ergeben, dass das Feuer außerhalb des Gebäudes ...

BZ-Archiv-Artikel

Einfach registrieren und Sie können pro Monat 5 Artikel kostenlos online lesen - inklusive BZ-Plus-Artikel und BZ-Archiv-Artikel.

Gleich können Sie weiterlesen!

Exklusive Vorteile:

  • 5 Artikel pro Monat kostenlos
  • BZ-Plus-Artikel lesen
  • Online-Zugriff auf BZ-Archiv-Artikel
  • Qualitätsjournalismus aus Ihrer Heimat
  • An 18 Standorten in Südbaden – von 150 Redakteuren und 1500 freien Journalisten
  • Verwurzelt in der Region. Kritisch. Unabhängig.
  • Komfortable Anzeigenaufgabe und -verwaltung
  • Weitere Dienste wie z.B. Nutzung der Kommentarfunktion
  • Zugang zu mehreren Portalen der bz.medien: badische-zeitung.de, fudder.de und schnapp.de

* Pflichtfelder

Anmeldung

* Pflichtfelder

Meine BZ