Fotos: Podiumsdiskussion bei der World Press Photo Exhibition

Fabian Rudolph

Von Fabian Rudolph

Fr, 24. Januar 2020 um 12:44 Uhr

Freiburg

Ein Gespräch über das Spannungsfeld zwischen Fake-News und Qualitätsjournalismus führten dpa-Cheffotograf Michael Kappeler, Fotojournalist Till Mayer, Mundologia-Gründer Tobias Hauser und BZ-Chefredakteur Thomas Fricker.

Weitere Artikel